Hilfethema

Unterstützte Formate zum Einlesen von Bankbuchungen

Mit rodat-BELEG können Bankbuchungen aus folgenden Programme bzw. Dateiformaten eingelesen werden:

SFirm
Mit dem Programm SFirm können mehrere Konten gleichzeitig verwaltet werden. Durch Auswahl der Option SFIRM als Quelle der Bankbuchungen in rodat-Beleg wird der Datenpfad von SFIRM automatisch ermittelt. Anschließend werden die in den bereits von SFIRM heruntergeladenen Bankbuchungen gefundenen Konten angezeigt und können zum Einlesen ausgewählt werden.

MT940
MT940 (MT=Message Type) ist der SWIFT-Standard (Banking Communication Standard) zur elektronischen Übermittlung von Kontoauszug-Daten. Viele Online-Banking-Programme können Bankbuchungen im MT940-Format exportieren. Ebenfalls können von einigen Online-Banking-Webseiten die Bankbuchungen im MT940-Format exportiert und anschließend mit rodat-BELEG eingelesen werden.

CAMT.053
Mit rodat-FIBU-Versionen ab September 2017 unterstützt rodat-BELEG das Einlesen von elektronischen Kontoauszügen im CAMT.053-Format.

Getagged mit: , ,