Kategorie: ANLAG

Umbuchen von Inventaren auf ein anderes Konto

Der Artikel beschreibt, wie das Umbuchen von Inventaren mit Hilfe der rodat-FIBU einfach durchgeführt werden kann. In einer Anlagenbuchführung ist es oft notwendig, ein Inventar auf ein anderes Konto umzubuchen. Ein typischer Fall ist die Fertigstellung eines Gebäudes, da die

Getagged mit: ,

Einstieg in die Anlagenbuchführung rodat-ANLAG

Da ab dem Veranlagungszeitraum 2017 die Anlage AVEÜR zur Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) bzw. der Anlagenspiegel zur E-Bilanz verpflichtend ist, ist es sinnvoll die Anlagenbuchführung rodat-ANLAG einzusetzen. Die dort erfassten bzw. errechneten Werte werden automatisch in die Anlage AVEÜR bzw. den Anlagenspiegel

Getagged mit: , ,

Auswertung gemäß BilMoG erstellen

Eine Anleitung zur Anlage eines zweiten Datenbereiches für die ANLAG-Auswertungen nach BilMoG ist in der angehängten PDF-Datei beschrieben ANLAG-BilMoG

Getagged mit: